Aktuell

Hier finden Sie Beiträge über Aktionen und Termine. Besuchen Sie auch unsere Facebookseite

Am 15.12.2019 startet das #Spendenfeuerwerk der Stadtwerke Menden. Wir sind mit einem eigenen Projket dabei und sammeln für Lebensmittelgutscheine für Bedürftige.  Mehr Infos hier: https://www.menden-crowd.de/aktion

pic29358

18.11.2019

Pressekonferenz - Start der Weihnachtsspenden-Aktion 2019
Pressekonferenz – Start der Weihnachtsspenden-Aktion 2019

Heute haben wir den Start der Weihnachtsspenden-Aktion 2019 der Presse vorgestellt. Wir danken schon jetzt der Westfalenpost Menden, dem Hellweger Anzeiger, dem Stadtspiegel und Radio MK für die freundliche Berichterstattung. Ab 1. Dezember veröffentlichen wir den Spendenstand auf unserer Facebookseite .

 

23.05.2019

Zum Geburtstag hat Dr. Albrecht Menke ein Sparschwein aufgestellt und wieder um eine Spende für Mendener in Not e.V. gebeten. 215 € sind zusammen gekommen. Er hat den Betrag auf 300,00 € aufgerundet. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank und gratulieren nachträglich zum Geburtstag!

 

12.03.2019

spende_wollmann-c-mendener_in_not
Maria Cristina Gummert , Sylvia Wollmann, Veronika Czerwinski (v.l)

Sylvia Wollmann (Mitte)  hat zu ihrem 70. Geburtstag auf Geschenke verzichtet und ihre Gäste stattdessen um eine Spende für Mendener in  Not e.V. gebeten. 1.300 Euro sind in der Spendenbox zusammen gekommen. „Liebe Frau Wollmann, im Namen aller Bedürftigen, die Mendener in Not unterstützt, danken wir ganz herzluch für Ihr großzügiges Geschenk. Für Ihr neues Lebensjahr wünschen wir Ihnen alles Gute und empfehlen Ihre Aktion gerne zur Nachahmung!“

19.12.2018

v.l. Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank, Veronika Czerwinski, Klaus Ullrich, Peter Friedrich, Franz Daniel, Mendener in Not e.V. und Martin Weber, Filialdirektor der Märksichen Bank in Menden
v.l. Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank, Veronika Czerwinski, Klaus Ullrich, Peter Friedrich, Franz Daniel, Mendener in Not e.V. und Martin Weber, Filialdirektor der Märkischen Bank in Menden

Heute durften wir einen Scheck über 4.000 € entgegen nehmen. Überrreicht haben ihn Hermann Backhaus, der Vorstandsvorsitzende der Märkischen Bank und Martin Weber, Filialdirektor in Menden. Wir sagen ganz herzlichen Dank für die jahrelange, verlässliche Unterstützung durch die Märkische Bank.

12.11.2018

vorstand-und-beirat-121118
Vorstand und Beirat. v.l. Matthias Humpert, Veronika Czerwinski, Elly Bettermann, Marita Hepping, Cristina Gummert, Peter Friedrich, Franz Daniel und Klaus Ullrich.

Am 12. November 2018 haben wir die Weihnachtsspendenaktion 2018 der Presse vorgestellt. Wir danken der Westfalenpost Menden für die freundliche Berichterstattung. Ab 1. Dezember veröffentlichen wir den Eingang der Spenden auf der Seite Spendenstand

 

20.08.2018

Dieter Rehm, verstorben am 3. Juli 2018, im Alter von 76 Jahren
Dieter Rehm, verstorben am 3. Juli 2018, im Alter von 76 Jahren

Das ist  Dieter Rehm, verstorben am 3. Juli 2018 im Alter von 76 Jahren. Herr Rehm war als Berufsfeuerwehrmann 35 Jahre lang für Menschen in Not da. Seiner Familie war es ein Anliegen, aus den Zuwendungen der Freunde und Angehörigen, die um ihn  trauern, 1.000 € für Mendener in Not e.V. bereit zustellen. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank. Ihnen allen gilt unser aufrichtiges Beileid.

 

16. 06.2018

http://www.lokalkompass.de/menden/leute/spende-an-mendener-in-not-dank-grillfest-von-wir-sind-menden-d917445.html

Die Facebook-Gruppe „Wir sind Menden“ traf sich Anfang Juni zu einem Grillfest im Biebertal. Als Erlös kamen 622, 89 € für Mendener in Not e.V. zusammen. So haben die Mitglieder abgestimmt. Unsere 2. Vorsitzende, Veronika Czerwinski,  nahm den Bertrag heute vom Orga-Team sehr gerne in Empfang. Dank an Carolin Rath-Afting für das Foto!

(c) Lokal-Kompass Menden, Foto: Carolin Rath-Afting
(c) Lokal-Kompass Menden, Foto: Carolin Rath-Afting

 

 

 

14.06.2018

Herzlichen Dank an Dr. Albrecht Menke und seine Familie, die auf einer privaten Feier ein Sparschwein für Mendener in Not e.V. aufgestellt haben: 760 € ergab die Zählung. Dr. Menke hat den Betrag auf 1.000 € aufgerundet. Das finden wir großartig!

min_menke_2018

17.04.2018

Auf der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Die Mitglieder dankten dem Geschäftsführer, Peter Friedrich, der aus seinem Amt ausscheidet. Friedrich wechselt in den Beirat. Zum neuen Geschäftsführer wurde Matthias Humpert gewählt.

img_7979
v.l. Matthias Humpert, Peter Friedrich, Elly Bettermann, Cristina Gummert, Klaus Ullrich, Veronika Czerwinski, Rüdiger Essmann und Franz Daniel. Nicht auf dem Foto: Marita Hepping.
17.04.2018

Am Dienstag, 17.04.2018 findet um 18 Uhr die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt, und zwar im Alten Pastorat in Menden. Neben der Entlastung des Vorstandes stehen Neuwahlen an. Ebenso ein ausführlicher Bericht über die Verwendung der Spenden. Herzliche Einladung dazu an alle!

11.02.2018

„Wenn Vorsorge auf Fürsorge trifft –

die Mendenerin Eva-Maria Schulze leitet einen Teil des Erlöses Ihres Notfall-Handbuches an Mendener in Not e.V. weiter.

Fünf Euro je Notfall-Handbuch unterstützen in Not lebende Mendener. Dankeschön an alle Notfall-Handbuch Besitzer!“

eva-notfallhandbuch

 

04.01.2018

Eine großzügige Spende übermittelte uns Sandra Richter-Bornemann für die Firma Hans-Georg Richter KG, für die Hermann-Josef Schnell eine Brandschutztür gestaltete.

 

https://www.wp.de/archiv-daten/brandschutztueren-sind-jetzt-kunstwerk-id213006529.html

 

19.12.2017

Das Team der Apotheke Köster überreicht einen Scheck über 4000 € aus dem Erlös der gespendeten Köstertaler der Filialen in Menden und Lendringsen.  Herzlichen Dank an alle, die ihre Köstertaler gespendet haben und Andreas Köster und sein Team.

apotheke-koester-2017

17.12.2017

Herzlichen Dank an das Versicherungsbüro Mirko Kruschinski, das auch in diesem Jahr wieder großzügig spendet. Diesmal sind 1.100 €.

kruschinski2017

 16.12.2017

Zwischenstand bei den Einzahlungen: 30.223 €

19.11.2017

Unsere stellvertretende Vorsitzende Veronika Czerwinski war zu Gast bei der Schützenbruderschaft St. Hubertus in Menden. Vom Schützenpaar Claudia und Walter Wölfl konnte sie 500 € entgegen nehmen. Die beiden hatten beim Königsständchen um eine Spende gebeten und auf Geschenke verzichtet. Dafür ganz herzlichen Dank!

hubertus_1

 

13.11.2017 Pressekonferenz zum Start der Spendenaktion Weihnachten 2017

Heute haben wir unsere weihnachtliche  Spendenaktion 2017 den Vertretern der Mendener Presse vorgestellt.

Vorstand und Beirat beim Pressetermin am 13. 11.2017 v.l. Veronika Czerwinski, Klaus Ullrich, Rüdiger Eßmann, Cristina Gummert, Franz Daniel, Marita Hepping
Vorstand und Beirat beim Pressetermin am 13. 11.2017
v.l. Veronika Czerwinski, Klaus Ullrich, Rüdiger Eßmann, Cristina Gummert, Franz Daniel, Marita Hepping

 

40 Jahre Werbestudio Kleinsorge

2017-06-16-18_40_31-kleinsorge-pdf-adobe-acrobat-reader-dc

 

Das Werbestudio Kleinsorge aus Menden feiert am 1. April 2017 seinen 40. Geburtstag. Dazu gratulieren wir herzlich. Die Geschäftsführerin, Kirsten Ueding, hat uns mitgeteilt, dass sie gerne auf Geschenke verzichtet und dafür ihre Kunden bittet, für Mendener in Not e.V. zu spenden. Am 24. Juni gibt es ein Grillfest auf dem Firmengelände in Bösperde, Im Wieshof 13. Von 11 bis 18 Uhr wird dort gefeiert. Speisen und Getränke werden gegen einen Obolus verkauft. Auch dieser Erlös kommt Mendenern in Not zugute! Alle, die dem Werbestudio Kleinsorge gratulieren wollen, werden gebeten auf
unser Konto bei der
Märkischen Bank IBAN DE14 4506 0009 0108 8550 00  zu spenden,
Stichwort 40 Jahre Werbestudio Kleinsorge

2017


 

Stand auf dem Mendener Winter 2016
Wir haben einen Stand gemeinsam mit dem SKM und dem SkF

min_stand

Erste Besetzung am Stand: Franz Daniel und Petra Harnischmacher
Sparclubauszahlung im November 2016
Spontansammlung für Mendener in Not e.V. bei der Sparclubauszahlung am 22.11.2016 in der Mendener Gaststätte Eierkiepe. Erlös 87,00 €.
Turmblasen Heiligabend 2016
Aufruf zur Teilnahme am Projektchor beim Turmblasen Heiligabend. Sponsorensingen  für Mendener in Not e.V.  Mehr Infos dazu hier: http://www.derwesten.de/staedte/menden/wp-weihnachtschor-singt-fuer-mendener-in-not-id12331573.html

 

Brigtte Enzinger verkauft Weihnachtskarten für Mendener in Not e.V. ab 15.11.2016
In der Lahrfeld-Apotheke, der Vincenz-Apotheke, der Fleischerei Hillebrand in Menden und Lendringsen.

 

 

pressekonferenz211016
Pressekonferenz am 21.10.2016
Jetzt ist unsere Internetseite online. Wir freuen uns, dass die drei in Menden erscheinenden Zeitungen berichten! v.l. Klaus Ullrich, Veronika Czerwinski, Maria-Cristina Gummert

 

lionskalender-mendener-herbst_klein

Lions Club Menden verkauft Adventskalender beim Mendener Herbst 2016
Die Adventskalender-Aktion des LC Menden auf dem Mendener Herbst  war wieder sehr erfolgreich. Gut zwei Drittel der 3000 Kalender verkauften die Lionsfreunde am Wochenende 15. / 16. Oktober für Mendener in Not e.V.